TANGO HORGEN - jetzt TANGO tanzen

TANGO KURSE Für PAARE

Leidenschaft und unverwechselbare Rhythmen dominieren den Tango Argentino. Fühl Deinen Partner auf neue Weise und lass Dich von der Musik treiben.Der Tango Argentino hat mit de, europäischen Standard-Tango nur wenig gemeinsam. Er ist weicher, es gibt keine starre Tanzhaltung und keine abgehackten Links. Auch die Musik unterscheidet sich erheblich.

Es gibt zwar Passagen, auf denen man europäischen Tango tanzen kann, jedoch hat der Argentinische Tango keinen festen Rhythmus.

 

Die Musik kann sehr langsam und melancholisch sein, im Dreivierteltakt (Vals) oder auch sehr schnell und beschwingt (Milonga).

 

PRACTICE TANGO

Zusätzlich treffen wir uns, bei Bedarf und kostenlos, einmal im Monat ohne Lehrer zum Ueben.  

 

 

Tango Kurs Grundkurs mit Oliver & Lin

Wann:   Mittwochs 19:00 Uhr 

Kosten:  5 Lektionen à 60 Minuten CHF 140 pro Person 

Kosten:  5 Lektionen + 1 Privatstunde CHF 220 

Probelektion CHF 30 pro Person 

 

Tango Kurs Level 1 mit Oliver & Lin

Wann:   Mittwochs 19:00 Uhr 

Kosten:  5 Lektionen à 60 Minuten CHF 140 pro Person 

Kosten:  5 Lektionen + 1 Privatstunde CHF 220 

Probelektion CHF 30 pro Person 

 

Privatlektionen mit Oliver & Lin (Lektionen in 5 Sprachen möglich)

Dauer:   60 Minuten

Tage:      Mittwochs 18:00 & 21:00 Uhr

Kosten:  Einzeln und Paare CHF 120

Tango Grundkurs
Für Absolute Anfänger
Der Tango Grundkurs ist ein fortlaufender, aufbauender Kurs geeignet für Anfänger die keine vorherige Erfahrung im Tango haben. Die Schüler lernen die Grundschritte, erhöhen ihr Bewusstsein für Körperhaltung, Ausrichtung, Gleichgewicht, Gehen, Umarmung, Führen und Folgen und verstehen die Prinzipien und kulturellen Aspekte des Tanzes.
Tango Level 1
Für Tango Tänzer mit Erfahrung
Die Lektion ist für Anfänger und/oder Mittelstufe bis 18 Monate Tanzerfahrung geeignet. Den Teilnehmern werden wesentliche Techniken des Laufens, der Umarmung und der Körperhaltung vermittelt. Es wird stets an der Musikalität gearbeitet und die Grundschritte und Grundfiguren werden aufbauend und progressiv eingeführt. Den Teilnehmern werden die kulturellen und historischen Hintergründe des Argentinischen Tangos erläutert damit sie für gesellschaftliches Tanzen an den Milongas mit wesentlichem Wissen und Kennen bestens ausgerüstet sind.

Oliver und Lin Krstic sind hingabungsvolle Tänzer und Lehrer des argentinischen Tangos.

Gemeinsam sprechen und unterrichten Oliver & Lin fliessend in fünf Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Serbisch und Mandarin. 

 

Weitere Infos…